Unser Schulz komme – vergib uns die Merkel

31. Januar 2017 StaatsZeuge 1

Kaum betritt der Martin Schulz die deutsche Polter-Bühne, wird er schon als der neue Messi-Ass des frisch zu belebenden sozialdemokratischen Verrätertums geheiligt. Das freut nicht nur die Mainstreampresse, die mit ihrem Lobgesang gar nicht laut genug sein kein. Selbst der kleine Mann auf der Straße ❖Weiterlesen➜

Wahlbeobachtungsverbot noch vor den Landtagswahlen

11. März 2016 StaatsZeuge 8

Deutsch-Absurdistan: Es droht der Demokratie Super-Gau in Deutsch€land, nachdem nunmehr festgestellt wurde, dass die Wahlbeobachtung zutiefst undemokratisch ist. Genau das haben offenbar einige Mitglieder der immer noch nicht verbotenen AfD erkannt und wollen es schamlos für ihre dubiosen Zwecke bei den anstehenden Landtagswahlen ausnutzen. Wir ❖Weiterlesen➜

Deutschland: Staat der Dumpfbacken

27. Dezember 2015 StaatsZeuge 5

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, wenn Wolfgang Schäuble seine eigenen Reihen davor warnt, in den derzeit tobenden Dumpfbackenwettstreit einzutreten. Wohlwissend, dass es in der CDU und CSU weit mehr Dumpfbacken gibt, als innerhalb der AfD. Vermutlich liegt es genau daran, dass eine Mehrzahl der ❖Weiterlesen➜