Wahlen in Deutschland müssen billiger werden

11. Dezember 2016 StaatsZeuge 0

Schloss SchönBlick: Im Februar 2017 ist es wieder einmal soweit. Die Pseudo-Demokratiefestspiele in Deutschland feiern dann neue Höchststände. Ziemlich indirekt demokratisch bekommen die Deutschen dann einen neuen Bundespräsidenten gewählt übergeholfen. Das hat Tradition und auch, dass der erste Mann im Staate nicht wirklich etwas zu ❖Weiterlesen➜

Merkelschmutz: Dreck-weg-Woche im Kanzleramt

15. April 2016 StaatsZeuge 3

Nach der letzten krassen Fehlberatung in der Causa Böhmermann ist die Kanzlerin merkelig verärgert und droht daher zurecht mit einer alternativlosen Dreck-weg-Woche im Kanzleramt. Aus inoffiziellen Quellen sickerte bereits durch, dass Friede Springer auf der Kippe steht und nun mit dem nächsten Lugenzug samt Filter ❖Weiterlesen➜

Erdoğan greift durch: Döner vor dem AUS!

8. April 2016 StaatsZeuge 0

Gehen die Argumente aus, beginnen bekanntlich die Drohungen. Dass es in der türkisch-deutschen Beziehung nicht immer herzlich zugeht, ist hinlänglich bekannt. Die verbalen Angriffe auf die Souveränität und absolutistische Autarkie des türkischen Staatsmannes Recep Tayyip Erdoğan sind hier nur der Fixpunkt, um den sich der ❖Weiterlesen➜

Lasst die (Kriegs)Spiele beginnen

2. Juli 2015 StaatsZeuge 0

Der Sommer ist endlich in den Stuben eingekehrt und allgemeine Überhitzung folgt nun dem langatmigen Frost Frust. Nur der Kalte Krieg friert jetzt scheinbar gänzlich ein – wenn es einem da nicht warm ums Herz wird. Nur wer ist dieser Eine? Oder sind es gar ❖Weiterlesen➜